CORONA-Hinweise

Die Lage ist ernst. Der milde November-Lockdown hat nicht die erwünschte Wirkung gebracht. Die Infektionszahlen gehen trotzdem steil nach oben.

D.h., es werden deutlich strengere Maßnahmen zur Kontakteinschränkung notwendig werden. Eine davon ist, touristische und familiäre Reisen und Aufenthalte einzuschränken.

Mit dem Wegfall des Weihnachtsmarkts 2020 ist Stuttgart schon längst kein touristisches Ziel im Dezember mehr. Aber inzwischen geraten auch alle größeren familiären Zusammenkünfte in der Weihnachtszeit/Silvester in den Blick. Höchstwahrscheinlich werden sie in den nächsten Tagen regierungsamtlich untersagt werden.

Für uns als Hotel ergibt sich daraus die Schlussfolgerung, dass, wir voraussichtlich bis 10. Januar 2021 keine privaten Gäste mehr aufnehmen können (Ausnahme: Geschäftsreisende).

Bitte haben Sie Verständnis. Wir nutzen die Auszeit, um unseren Service und das Haus zu verbessern.

Im Jahr 2021 sind wir jedenfalls wieder für Sie da.

Und falls Sie in dieser außergewöhnlichen Weihnachtszeit ein wenig Zerstreuung brauchen, klicken die doch mal die außergewöhnliche Weihnachtsgeschichte, die wir für Sie im Internet gefunden haben, hier

 

Lieber Gast, wir freuen uns schon auf Sie!

Bei uns steht die Gesundheit und der Schutz unserer Gäste an oberster Stelle. Deswegen denken Sie bitte daran, falls Sie aus einem „Risikogebiet“ anreisen, ein aktuelles, negatives COVID-19-Testergebnis mitzubringen, da wir Sie sonst nicht beherbergen dürfen.

Denn laut staatlicher Vorgabe dürfen Beherbergungsbetriebe aus Baden-Württemberg keine Gäste aufnehmen, die aus einem Land oder Stadtkreis innerhalb der Bundesrepublik Deutschland anreisen oder darin ihren Wohnsitz haben, in dem in den letzten sieben Tagen vor der Anreise die Zahl der Neuinfektionen laut der Veröffentlichung des Robert Koch-Instituts pro 100.000 Einwohner höher als 50 ist* (s.u.), es sei denn sie verfügen über ein aktuelles ärztliches Zeugnis, welches bestätigt, dass keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARSCoV-2 vorhanden sind, und welches der zuständigen Behörde auf Verlangen unverzüglich vorzulegen ist. Bitte beachten Sie, dass Sie das ärztliche Zeugnis für mindestens 14 Tage nach Einreise aufbewahren müssen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise und einen erholsamen Aufenthalt in unserem Haus.

 

Mit herzlichen Grüßen

Hotel Geroksruhe

 

* Hierbei handelt es sich um den täglichen Lagebericht des RKI. Ihn können Sie als PDF-Datei herunterladen. Maßgeblich ist die Seite 3 des Dokuments. Für den 15.1.2021 sieht sie etwa so aus:

2021-01-15-de

 

Mehr Informationen:

RKI-Dashboard

und weltweit:

Johns Hopkins University Covid-19 Dashboard